Geländer­füllungen

Ein interessanter Anwendungsbereich für Webnet ist der Einsatz als Geländer oder als Geländerfüllung.

Für Architekten und Bauherrn beruht die Attraktivität von Webnet als Geländermaterial vor allem auf dem hohen Gebrauchswert, der mit einer einzigartigen visuellen Neutralität gepaart ist. Denn dank seiner unaufdringlichen Erscheinung kann es in denkbar unterschiedlichen stilistischen Zusammenhängen und zur Verwirklichung vielfältiger gestalterischer Ideen eingesetzt werden. Dabei ist es für eine Nutzung im privaten Bereich ebenso geeignet wie für den halböffentlichen und öffentlichen Raum. Ob in Wohnungen, in Kindergärten und Schulen, ob in Museen und Behörden, ob auf Brücken oder an öffentlich zugänglichen Aussichtspunkten, Webnet überzeugt durch Sicherheit und edle Optik in Kombination mit minimalen Unterhaltskosten.

Während Webnet eine wirksame wie verlässliche Barriere bildet, stört es dank seiner Transparenz weder die Lichtführung noch bestehende Sichtverbindungen. Als Geländerfüllung ist es im Vergleich zum Glasgeländer ähnlich lichtdurchlässig, behält jedoch den Raum akustisch offen. Dank der hochwertigen Edelstahlausführung und der Zertifiizierung durch das Deutsche Institut für Bautechnik bietet es verlässliche Sicherheit.

Einfacher Einbau

Die Integration von Webnet in ein bestimmtes gestalterisches Konzept wird nicht zuletzt dadurch erleichtert, dass sich das Material in vielen Farben lackieren lässt. Für die Nutzung von Webnet als Geländer bieten sich verschiedene Montagemöglichkeiten an: das Netzmaterial kann wahlweise zwischen Stahlrohren, -stangen oder -seilen gespannt werden, wobei sich Netzlängen von bis zu 100 Metern realisieren lassen. Eine weitere Option ist die Nutzung bereits fertig bespannter Stahlrahmen. In der Werkstatt vormontiert, lassen sie sich am Einsatzort in kürzester Zeit mit wenigen Handgriffen installieren.

Webnet-Geländerfüllung

Dank seiner Flexibilität kann sich das Drahtseilnetz Webnet an jede Form anpassen und beinahe jede Geländerform ausfüllen. Durch die Wahl des geeigneten Seildurchmessers, der Maschengrösse und Maschenrichtung kann das Netz ganz genau für die Bedürfnisse des Projektes massgeschneidert werden. Die Verwendung von Edelstahl macht das Netz witterungsbeständig und für den Innen- wie Ausseneinsatz geeignet. Eine Geländerfüllung mit Webnet ist nicht nur eine ästhetische Ergänzung, sondern verbessert auch die Sicherheit. Die bauaufsichtliche Zulassung durch das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) garantiert die Sicherheit für den Einsatz von Webnet als vertikale und horizontale Absturzsicherung.

Jakob Rope Systems’s Webnet als robuste und elegante Absturzsicherung im Aussenraum in New York

Treppengeländer mit Webnet

Ein vertikales durchgehendes Webnet ist eine beliebte und bewährte Anwendung, um Treppenhäuser zu sichern. Neben der Sicherheit und Zuverlässigkeit ist das Netz auch ein beeindruckendes architektonisches Element.

Ein Treppengeländer wird durch ein durchgehendes vertikales Webnet gesichert

Treppengeländer mit Frames

Webnet Frames sind eine attraktive Alternative zu gewöhnlichen Webnetgeländern. Frames bestehen aus Stahlprofilen, in denen ein Webnet vorinstalliert ist. Dank verschiedener Befestigungsmöglichkeiten können die Rahmen einfach montiert werden, ohne dass das Netz selber eingebunden werden muss. Webnet Frames werden mit runden oder quadratischen Profilen geliefert und sind in verschiedenen Netzkonfigurationen und Farben erhältlich. Auf Wunsch können die Profile für Ihr Projekt massgefertigt werden.

Ein Treppengeländer aus Webnet Frames

Downloads

Jakob Rope Systems Webnet N2 KatalogWebnet N2

(Art. Nr. 90001-4) Biegsame, transparente Netzstrukturen aus Edelstahlseilen. Das Jakob-Programm Webnet N2 dokumentiert auf 84 Seiten unzählige Anwendungsmöglichkeiten.

Downloaddesktop-monitor-download
Jakob Rope Systems Webnet Frames F2 ReferenzenWebnet Frames F2 «References»

(Art. Nr. 90001-91) Das Programm Webnet Frames präsentiert sich in zwei Teilen. In der Broschüre Frames F2 «References» finden Sie viele realisierte Anwendungen.

Downloaddesktop-monitor-download
Jakob Rope Systems Webnet N Safety BroschüreWebnet Safety References

(Art. Nr. 90001-13) Sicherheits- und Schutzvorrichtungen, gebaut aus dem Jakob-System, überzeugen durch zeitloses Design.

Downloaddesktop-monitor-download
Jakob Rope Systems Referenzen Webnet BrückensicherheitWebnet Bridge References

(Art. Nr. 90001-10) Aktive und passive Schutzvorrichtungen für Brücken mit Webnet überzeugen durch zeitloses Design.

Downloaddesktop-monitor-download
Certificates ThumbnailBauaufsichtliche Zulassung Webnet

Bauaufsichtliche Zulassung für Webnet als horizontale und vertikale Absturzsicherung durch das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt).

Downloaddesktop-monitor-download

Möchten Sie weitere Informationen über unsere Produkte?

Kontaktieren Sie uns