Essensausgabe in der Kantine von Jakob Saigon
Publikationsdatum 16. März 2020
Kostenlose und gesunde Mahlzeiten

Jakob Saigon-Kantine

Die Kantine in der neuen Fabrik ist Teil der Vision von Jakob Saigon, beispielhafte Arbeitsplätze zu schaffen.

Seit seiner Eröffnung 2008 hat Jakob Saigon die Vision, ein aussergewöhnlicher Arbeitgeber zu sein, der neue Standards in der Region Südostasien setzt. Mit der Eröffnung der Kantine der neuen Fabrik ist ein weiterer Teil dieser Vision in Erfüllung gegangen.

In der modernen, voll ausgestatteten Küche werden an sechs Tagen in der Woche frische Mahlzeiten angeboten, die für Jakob-Mitarbeiter kostenlos und Bestandteil des Lohns sind. Die Mitarbeiter können ihr Essen in der Cafeteria im Schatten der begrünten Fassade geniessen. Nach dem Mittagessen bieten Aufenthaltsorte im Schatten die Gelegenheit für eine Erholungspause. 

Für Peter Jakob, CEO von Jakob Rope Systems, ist ein Traum in Erfüllung gegangen: «Es ist fantastisch zu sehen, was wir alle, Jakob Saigon, Jakob Schweiz, Architekten und Bauunternehmer, zusammen geschafft haben. Wir haben es uns nicht einfach gemacht, als wir entschieden haben, Jakob Saigon zu einer beispielhaften Fabrik für die Region zu machen.»

«Manchmal war es schwierig, aber das Ergebnis ist einfach grossartig. Es war ein langer Weg bis zur Fertigstellung unserer wunderschönen Fabrik und jetzt ist die Küche eröffnet. Zum ersten Mal können Jakob Saigon-Mitarbeiter Mahlzeiten in unserer eigenen Kantine geniessen. Das macht mich einfach glücklich.»