Wankdorfkreisel, Bern, Schweiz

Tragseilstruktur
in der Schweizer Bundesstadt

Eine filigrane Tragseilstruktur von 60 x 60 Meter überragt den neuen, zweistöckigen Kreisel in der Schweizer Bundesstadt. 

Der Autoverkehr wird auf zwei Ebenen getrennt. Wesentliches Merkmal der funktionalen und ästhetischen Lösung ist das Seiltragwerk mit vier Eckpylonen, an welchem die 2 x 2 Meter grossen Beleuchtungskörper befestigt sind. Die Gestaltung schafft ein neues städtebauliches Orientierungsmerkmal im Norden von Bern.

Bauherr: Tiefbauamt des Kantons Bern, Oberingenieurkreis II
Architekt: 3B Architekten, Bern

Verkehrsbeleuchtung an Seiltragwerk am Wankdorfkreisel in Bern

Jakob-Produkte

Edelstahl-Litze, Ø 10 mm, ca. 2'100 m
Edelstahl-Seil 6 x 19, Ø 10 mm, 324 m

Haben Sie bereits eine konkrete Projektidee?

Kontaktieren Sie uns