Lehre bei Jakob Rope Systems

Starte bei einem der besten Ausbildungsbetriebe im Emmental ins Berufsleben!

Hast du Interesse? Wir freuen uns auf dich!

Vereinbare eine Schnupperlehre

Kaufmann / Kauffrau EFZ E-Profil

Die optimale Grundlage für deinen Berufsweg

Bei Jakob übernimmst du bereits während deiner Lehrzeit als Kaufmann / Kauffrau nach und nach wichtige Aufgaben im Betrieb. Diese sind mit grosser Verantwortung verbunden. Dabei stehen dir der Berufsbildner, die Praxisbildner/-innen sowie alle anderen Mitarbeiter jederzeit zur Seite.

Die KV-Lehre ist immer noch eine der beliebtesten Ausbildungen. Und das absolut zurecht. In deiner Lehrzeit lernst du alle Bürotätigkeiten, die in einem modernen und internationalen Unternehmen anfallen und vieles mehr.

Mit einer Lehre als Kaufmann / Kauffrau legst du damit einen optimalen Grundstein für deine Karriere. Nach einer erfolgreichen Ausbildung stehen dir daher viele Berufsmöglichkeiten offen. Auch der Weg zu Berufsmatur und einem späteren Studium ist möglich.

Ehemalige

Jan Béguelin

Von wann bis wann hast Du die Lehre bei Jakob gemacht.

Von 2003–2006

Wo arbeitest Du derzeit? In welcher Position?

Ich arbeite im Stab einer Bank.

Was hast Du bei Jakob gelernt? Was ist in Erinnerung geblieben? Was kannst Du vom Gelernten heute noch anwenden?

Die gute Grundausbildung in einem internationalen KMU mit einem umfassenden Einblick in alle Abteilungen und als Lernender selbständig Arbeiten und Verantwortung übernehmen zu können. Das Verständnis für einem internationalen Produktionsbetrieb und der Umgang mit verschiedenen Anspruchsgruppen erleichtern mir noch heute meinen Arbeitsalltag.

Warum hast Du Jakob verlassen?

Ich habe mich nach der Lehre für ein Vollzeitstudium an der Fachhochschule zum Betriebsökonom entschieden.

Wie würdest Du die Firma Jakob in drei Worten beschreiben?

Innovativ, weltoffen, familiär

Textiltechnologe EFZ, Fachrichtung Seil- und Hebetechnik

Ausbildung mit Zukunft

Textiltechnologen und Textiltechnologinnen mit Fachrichtung Seil- und Hebtechnik (früher Seiler) stellen Draht- und Faserseile her, kontrollieren und reparieren beschädigte Anschlagsmittel wie Ketten und Gurte und montieren Seile und Seilnetze am Einsatzort.

Bei Jakob lernst du alle Aspekte des vielseitigen Handwerksberufs kennen. In der Fabrikation produzieren wir auf grossen Maschinen Drahtseile. In unserer mechanischen Werkstatt werden verschiedene Metalle geschweisst, gepresst, geschnitten und gefräst. In der Faserseilabteilung hingegen steht das feinhandwerkliche Arbeiten mit verschiedenen Materialien im Vordergrund, wie etwa das Spleissen, was viel Fingerspitzengefühl verlangt. Überall braucht es auch theoretisches und mathematisches Verständnis, um Seilkonstruktionen und Seillängen berechnen zu können.

Mit einer erfolgreich abgeschlossenen Lehre als Textiltechnologe/-in mit Fachrichtung Seil- und Hebetechnik stehen dir viele Türen offen. Dein Können ist sowohl in der Industrie wie auch in sämtlichen handwerklichen Berufen gefragt, nicht nur dort, wo es um Seile geht.

Schnupperlehre

Lerne uns unverbindlich kennen.

Du interessierst dich für eine Ausbildung bei Jakob? Dann vereinbare jetzt gleich eine Schnupperlehre. So kannst du so deinen Wunschberuf und die Firma Jakob kennenlernen.

Für die Ausbildung als Bürokauffrau/Bürokaufmann freut sich unser Berufsbildner Ivan Brechbühl auf deine Nachricht: ivan.brechbuehl(at)jakob.ch, 034 495 10 10.

Für die Ausbildung als Textiltechnologe/-in freut sich unser Berufsbildner Samuel Zürcher auf deine Nachricht: samuel.zuercher(at)jakob.ch, 034 495 10 10.

Deine Ansprechpartner

Unsere Berufsbildner stehen dir für alle Frage rund um Schnupperlehre und Ausbildung zur Verfügung. Klicke auf das Bild, um sie zu erreichen.

Unsere Lernenden

Unsere Lernenden geben dir gerne aus erster Hand Auskunft über die Berufslehre bei Jakob. Klicke auf das Bild, um ihnen eine E-Mail zu schreiben.