Visualisierung des Hauptgebäudes von Google
20. April 2021

Jakob liefert massgefertiges Webnet für neues Google-Hauptgebäude

Jakob Rope Systems liefert Webnet für das von BIG Bjarke Ingels Group und Heatherwick Studio konzipierte neue Hauptgebäude des Suchkonzerns.

Automatisierter Produktionsprozess für 650 Netzpanels und 1500 Seile

Das Google Charleston East Development von BIG Bjarke Ingels Group und Heatherwick Studios in Mountain View setzt auf  modulare und skalierbare Bautechnologien. Das Projekt soll den Architekten zufolge ein markantes architektonisches Zeichen sein. Es soll ausserdem die offene Innovationskultur von Alphabet, der Muttergesellschaft von Google, repräsentieren und den Gemeinschaftssinn fördern sowie die Natur in die Architektur integrieren. So soll nicht weniger als ein Modell für das ganze Silicon Valley entstehen.

Jakob Rope Systems wurde mit Ingenieurleistungen sowie der Lieferung von Webnet, Randseilen und Konsolen für die Netzkonstruktion an den Dachunterseiten beauftragt. Die entfernbare Netzkonstruktion besteht aus über 5'500 Quadratmetern Webnet micro, aufgeteilt in 650 einzelne Netzpanels mit einem Seildurchmesser von 1.5 Millimeter und einer Maschenweite von 40 Millimetern. 

«Für die Webnet-Flächen und die 1'500 Randseile aus Edelstahl haben wir einen parametrischen Ansatz verwendet, um die Konturen jedes Netzes beziehungsweise die Länge jedes einzelnen Seiles zu berechnen» erklärt Fabian Graber, Leiter Technik von Jakob Rope Systems. «Wir sind der einzige Anbieter auf dem Markt, der diesen Ansatz anbieten kann. Er ermöglicht uns, passgenaue Lösungen für komplexe Topographien zu entwickeln.»

Die Montage der Webnet-Neztstrukturen erfolgt durch Southwest Steel, Henderson NV.

Portrait Fabian Graber
Fabian Graber
Leiter Technik
fabian.graber@jakob.ch

Downloads

Webnet N2

(Art. Nr. 90001-4) Biegsame, transparente Netzstrukturen aus Edelstahlseilen. Das Jakob-Programm Webnet N2 dokumentiert auf 84 Seiten unzählige Anwendungsmöglichkeiten.

desktop-monitor-download Download